Käsetransport auf Strasse und Schiene - Emmenmatt

Käseroute Emmental - Käsetransport auf der Strasse
Attraktionspunkt

Über das Gebirge wurde der Käse mit Trägern, Saumtieren und Pferden transportiert. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts konnten die Käsehändler ihre Ware per Güterzug – und zwar in eisgekühlten Wagen – nach Basel schicken, wo sie in internationale Häfen weiter verschifft wurde. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts ersetzten schliesslich Lastwagen die Güterzüge. Heute werden jährlich rund 25’000 Tonnen Emmentaler AOC in die ganze Welt geliefert.

Die Emmentalbahn

Weitere Informationen

Eisenbahn-Nostalgie: Die "Emmentalbahn" ist auf der, vom öffentlichen Personenverkehr nicht mehr befahrenen, Linie zwischen Huttwil und Sumiswald unterwegs.

www.emmental.ch/emmentalbahn

Ferien im Emmental

Suchen Sie weitere Angebote und attraktive Erlebnisse im Emmental? Informationen zu Ferien im Emmental und Ausflügen für die ganze Familie finden Sie auf der Website von Emmental Tourismus:

www.emmental.ch

App laden, Flyer satteln und ab auf die Käseroute

Die Käseroute-App ist auf der Käseroute Ihr virtueller Guide. Die App liefert viele Informationen, Bilder, sowie eine Hörversion zu allen Attraktionspunkten. 

iPhone-App herunterladen
Android-App herunterladen

Kontakt

Emmental Tourismus
Bahnhofstrasse 44
3400 Burgdorf
info(at)emmental.ch

+41 34 402 42 52

Partner


Emmentaler Switzerland, Web


Migros Aare, Web


© 2013 Emmental Tourismus
Impressum
Himmelblau